20.10.2019, 10:17
Journalist ID: 2397
News Code: 83523370
1 Persons
Die iranische Schachspielerin steht an der Weltspitze der Jugendschachmeisterschaften

Teheran (IRNA) - Die iranische Schachspielerin Mobina Ali Nasab besiegte ihre indische Rivalin und führte die Tabelle mit 4,5 Punkten an.

Mohammad Amin Tabatabaie und sein indischer Rivale trennen sich unentschieden. Dadurch stand Iraner auf dem 25. Platz.

Aryan Gholami zog sich aus dem Spiel zurück, um nicht mit dem israelischen Spieler zu konkurrieren.

Die Veranstaltung wurde mit Teilnahme von 189 männlichen und weiblichen Spielern durchgeführt.

9407

Your Comment

You are replying to: .
8 + 3 =