16.10.2019, 10:48
Journalist ID: 2387
News Code: 83519633
1 Persons
Anoc World Beach Games Qatar 2019: Erste Goldmedaille für Iran

Teheran, IRNA – Der Wrestler der iranischen Nationalmannschaft Pouya Rahmani hat bei der ersten Runde der World Beach Games 2019 in Katar die erste Goldmedaille für Iran gewonnen.

Pouya Rahmani besiegte im Finale der Gewichtklasse 90 kg den türkischen Wrestler mit dem Sieg 3:0 und könnte den Meistertitel belegen.

Er besiegte die Rivalen aus der Türkei, Brazilien, den USA und Griechenland.
Im Halbfinale schlug er wrestler aus Aserbaidchan mit dem Sieg 3:0 und erreichte das Finale dieser Wettbewerbe.

An diesen Wettbewerben nahmen 1240 Sportler und Sportlerinnen aus 97 Ländern der Welt in 14 Sportarten teil.

Die 2019 World Beach Games, die offiziell als ANOC World Beach Games Qatar 2019 bekannt sind, finden vom 12. bis 16. Oktober in der Stadt Doha, Katar, statt.

9478

Your Comment

You are replying to: .
4 + 8 =