16.10.2019, 10:29
Journalist ID: 2397
News Code: 83519567
0 Persons
Hormus-Friedensinitiative: Zarif fordert Beteiligung regionaler Führer

Teheran (IRNA) – Der iranische Außenminister lud Kollegen in Regionalstaaten ein, sich Irans „Hoffnungskoalition“ und „Hormus-Friedensinitiative“ anzuschließen.

Via Twitter bedankte sich Moahmmad Javad Zarif bei pakistanischem Premierminister, Imran Khan, für seine Bemühungen, Frieden im Persischen Golf zu schaffen.

Er verwies auf an Iran Hormus-Friedensinitiative und forderte die regionalen Länder, zu Frieden, Sicherheit, Stabilität und Wohlstand in der Region beizutragen.

Der iranische Präsident Hassan Rohani lud in seiner Rede auf der 74. Tagung der Generalversammlung der Vereinten Nationen alle Nachbarstaaten ein, sich Irans „Hoffnungskoalition“ anzuschließen.

Diese Idee zielt darauf ab, Frieden, Stabilität, Fortschritt und Wohlstand für alle Küstenstaaten der Straße von Hormuz zu fördern und Freundschaft unter ihnen zu stärken.

9407

Your Comment

You are replying to: .
6 + 8 =