16.10.2019, 10:11
Journalist ID: 2397
News Code: 83519500
0 Persons
Zarif fordert Ende des Kriegs in Syrien

Teheran (IRNA) - Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif forderte Ende des Angriffs auf Syrien und Rückkehr zum ADANA-Abkommen.

„Wir benötigen jetzt unbedingt, Offensive in Syrien zu beenden und alle Bedenken im Rahmen des Adana-[Abkommens] zu behandeln. In der Zwischenzeit ist es wichtig, dass die Grundprinzipien von JUS IN BELLO [Grundprinzipien des humanitären Völkerrechts] vollständig eingehalten werden“, twitterte er.

Irans Außenminister betonte die Unterscheidung zwischen Zivilisten und Kombattanten und Verbot, unnötiges Leiden zu verursachen.

9407

Your Comment

You are replying to: .
3 + 2 =