15.10.2019, 12:45
Journalist ID: 2387
News Code: 83518001
0 Persons
Chabahar-Hafen ist für große Schiffe geeignet

Teheran, IRNA – "Der Hafen von Chabahar kann große Schiffe aufnehmen, indem er Infrastruktur, Zugang zum Meer und neue Ausrüstungen bietet", sagte der Geschäftsführer der Hafen- und Seeschifffahrtsorganisation Irans Mohammad Rastad.

 "Der riesige Markt des Hafens von Chabahar, der die Küstenländer des Indischen Ozeans, die Länder Ostostafrikas, einige arabische Inseln einerseits und Afghanistan und Zentralasien andererseits umfasst, ist einer seiner Vorteile", erklärte er bei einer speziellen Sitzung zur Hafenentwicklung in Chabahar.

Unter Bezugnahme auf die Vereinbarung des Chabahar-Korridors zwischen den drei Ländern, Indien, Afghanistan und Iran, fügte er hinzu: "Der Hafen von Chabahar ist der erste Hafen, an den wir einen internationalen Betreiber im Rahmen des BOT-Abkommens heranziehen könnten".

Er nannte einen weiteren Vorteil des Hafens von Chabahar, ausländische Investitionen anzuziehen, und betonte, dass Chabahar mit der Implementierung der Infrastruktur der ersten Phase und der Entwicklung der zweiten Phase das ganze Jahr über Hafen- und Seeverkehrsdienste für die Schifffahrtsrouten bereitstellen könne.

9478

Your Comment

You are replying to: .
8 + 9 =