14.10.2019, 15:52
Journalist ID: 2387
News Code: 83517275
1 Persons
Irans Dokumentarfilm geht ins DOK Leipzig-Rennen in Deutschland

Teheran, IRNA – Der iranische Dokumentarfilm namens „Asho“ unter der Regie von Jafar Najafi wird am 62. internationalen Filmfestival DOK Leipzig für Dokumentar- und Animationsfilm 2019 in Deutschland teilnehmen.

Die kurze Inhaltsangabe dieses Films lautet: "Der iranische Hirtenjunge Asho wünscht sich vor die Kamera. Bleibt nur die Frage, ob seine Cousine und zukünftige Braut Pari ihn auch lässt. Vielleicht sollten einfach beide berühmt werden?".

Das Internationale Leipziger Festival (DOK Leipzig) ist eines der wichtigsten und renommiertesten Dokumentar- und Animationsfilmfestivals in Europa, das seit 1995 jährlich stattfindet.

Das 62. Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm findet vom 28. Oktober bis zum 3. November in der deutschen Stadt Leipzig statt.

9478

Your Comment

You are replying to: .
7 + 2 =