14.10.2019, 13:39
Journalist ID: 2387
News Code: 83517018
0 Persons
Produktionskapazität für erneuerbare Energien Irans hat sich verdoppelt

Teheran, IRNA – Der stellvertretende Energieminister Irans, Homayooun Haeri, sagte, die derzeitige Kapazität erneuerbarer Kraftwerke in diesem Land 841 MW (Megawatt) beträge und betonte, dass sich diese Kapazität im Vergleich zum letzten Jahr verdoppelt habe.

Er erklärte am Montag, dass die Kapazität der erneuerbaren Energien des Landes in den nächsten sechs Monaten 1.000 Megawatt erreichen werde.

"Das Energieministerium ist entschlossen, die Produktionskapazität erneuerbarer Energien im Iran bis zum Ende der gegenwärtigen Regierungstätigkeit (in etwa eineinhalb Jahren) auf etwa 4.000 Megawatt zu erhöhen", betonte er.

"Der Iran ist nicht nur eine riesige Quelle fossiler Brennstoffe, sondern verfügt auch über gute Quellen für erneuerbare Energien", sagte Haeri weiter.

Er stellte fest, dass das Land das Potenzial habe, 60.000 Megawatt Strom aus Windkraft und 150.000 Megawatt Strom in Solarkraftwerken im Land zu erzeugen.

Aufgrund seiner guten Kapazitäten in Bezug auf alle Arten von erneuerbaren Energien könnte der Iran eine gute Plattform für die Entwicklung dieser Art von Energie sein.

9478

Your Comment

You are replying to: .
1 + 2 =