13.10.2019, 13:41
Journalist ID: 2397
News Code: 83515436
0 Persons
Iran stellt über 2 Tonnen Drogen sicher

Teheran (IRNA) - 2219 kg Betäubungsmittel wurden nach einer bewaffneten Konfrontation mit Drogenhändlern beschlagnahmt, teilte der Polizeikommandeur der Provinz Sistan-Belutschistan mit.

Zwei Peugeot 405-Fahrzeuge wurden auf der Straße zwischen Khash und Zahedan von der Polizei identifiziert und abgefangen, fügte er hinzu.

Laut Ghanbari wurden während der Operation mehr als 1,819 Tonnen Opium, 313,900 Kg Haschisch, 70,300 Kg Methamphetamin und 16,001 Kg Heroin konfisziert.

Der Iran, der eine gemeinsame 900 km lange Grenze zu Afghanistan hat, wird als Hauptkorridor für den Schmuggel europäischer Drogenhändler verwendet.

Your Comment

You are replying to: .
6 + 12 =