13.10.2019, 12:50
Journalist ID: 2387
News Code: 83515281
0 Persons
Ausländischer Touristenzug „Goldener Adler“ kommt in Stadt Isfahan an

Isfahan, IRNA – Der 29. ausländische Touristenzug namens „Seidenstraße“, der 20 internationale Touristen befördert, kam am Sonntag in der iranishen Stadt Isfahan an.

Dieser Zug befördert Touristen aus den USA, England, Kanada, Frankreich, Ungarn, Polen, Neuseeland, China und Russland, die am 9. Oktober im Iran ankamen und ihre touristische Reise zuerst von der heiligen Stadt Mashhad begannen.

Diese Touristen werden während ihres siebentätigen Aufenthaltes im Iran die Sehenswürdigkeiten und historischen und kulturellen Stätten in den Städten Mashhad, Yazd, Kerman, Isfahan, Shiraz und Teheran besuchen.

Die Provinz Isfahan besitzt eine Fülle von Naturattraktionen und 22.000 Denkmälern, einschließlich des Naqsh-e-Jahan-Platz, Chehel Sotoun-Palast, Fin-Garten und der Freitagsmoschee von Isfahan, und ist daher ein attraktives Reiseziel für ausländische Touristen.

9478

Your Comment

You are replying to: .
8 + 6 =