10.10.2019, 20:14
Journalist ID: 2387
News Code: 83512111
1 Persons
Iranische Nationalmannschaft besiegt Kambodscha mit Sieg 14:0

Teheran, IRNA - Iranische Fußballspieler besiegten am Donnerstag im Azadi-Stadion in Teheran die kambodschanische Mannschaft beim WM-Qualifikationsturnier 2022 mit dem Sieg 14: 0.

Das Qualifikationsturnier der Weltmeisterschaft 2022 zwischen den Mannschaften von Kambodscha und Iran fand am Donnerstagabend im Azadi-Stadion in Teheran statt.

In jeder Halbzeit erzielten die Iraner sieben Tore. Die Tore wurden von Ahmad Nurollahi, Sardar Azmoun, Mohammad Hossein Kananizadegan, Mehdi Taremi, Karim Ansarifard, Mohamed Mohebi und Mehrdad Mohammadi erzielt.

Es ist erwähnenswert, dass zum ersten Mal seit 40 Jahren iranische Frauen in das Azadi-Stadion aufgenommen wurden.

Zuvor hatte die iranische Nationalmannschaft in ihrem ersten Spiel bei der WM-Qualifikation 2022 einen 2: 0-Erfolg gegen Hongkong errungen.

Der Iran gehört neben dem Irak, Bahrain, Hongkong und Kambodscha zur Gruppe C.

9478

Your Comment

You are replying to: .
8 + 2 =