02.10.2019, 20:37
Journalist ID: 2397
News Code: 83501145
0 Persons
34. Internationale Iran-Aserbaidschan-Radtour beginnt

Täbris (IRNA) - Die erste Etappe der 34. Internationalen Radtour Iran-Aserbaidschan begann heute in Täbris mit der Teilnahme von 14 nationalen und ausländischen Teams.

Die an der Tour teilnehmenden Teams kommen aus 10 Ländern. Vier Mannschaften aus dem Iran, zwei aus Malaysia und ein Team aus Russland, Kasachstan, Bahrain, Südafrika, Hongkong, China, Weißrussland und Belgien sind bei diesem Wettbewerb vertreten.

Diese Tour besteht aus vier Etappen. Die Route beginnt in Tabriz, der größten Stadt im iranischen Aserbaidschan und führt über den Urmia-See, Urmia, Jola, Meshginshahr, Sareyn und Kaleybar und endet in Tabriz.

9407

Your Comment

You are replying to: .
2 + 2 =