01.10.2019, 12:40
Journalist ID: 2387
News Code: 83498682
1 Persons
Irans Wissenschaftlerin gewinnt den Julia Polak European Doctorate Award 2019

Teheran, IRNA - Der Ausschuss des Rates der Europäischen Gesellschaft für Biomaterialien hat den Julia Polak European Doctorate Preis 2019 an Dr. Melika Sarem, eine junge iranische Forscherin an der Universität Freiburg, für ihre Doktorarbeit mit dem Titel "Role of Intrinsically Disordered Phosphoprotein Secondary Structure in Bone Biomineralization and Impact of Biomimetic apatite on Endochondral Ossification" im Bereich Biomaterialien verliehen.

Sie wurde mit dem Preis für die Doktorarbeit über die Entwicklung von künstlichem Knochen ausgezeichnet, der den Heilungsprozess geschädigter Knochen beschleunigen kann.

Die Preisverleihung wurde im Rahmen des Young Scientist Forum im Rahmen der ESB-Sitzung, die vom 9. bis 11. September 2019 in Dresden, Deutschland, abgehalten.

9478

Your Comment

You are replying to: .
2 + 0 =