24.09.2019, 14:12
Journalist ID: 2397
News Code: 83489038
0 Persons
Iran - Paradies der ausländischen Pharmaunternehmen

Teheran (IRNA) – Der iranische Gesundheitsminister verwies auf die Niederlage der US-Außenpolitik und teilte mit, der Iran sei eine Goldgrube für ausländische Pharmaunternehmen.

„Der Iran ist ein großer Pharmamarkt, ein Land der goldenen Chancen für ausländische Investoren“, sagte er.

In Bezug auf das Scheitern der einseitigen US-Politik in der Welt sagte der iranische Gesundheitsminister: „Die Welt hat sich verändert, und mit selbstsüchtigen Ideen und Trampismus kann sie nicht länger verwaltet werden“.

„Sie wollten uns auf die Knie zwingen, aber sie haben es nicht geschafft, weil wir unsere Verteidigung nicht aufgegeben haben. Heute ist der Iran eines der führenden Länder auf dem Gebiet der Biotechnologie und Nanotechnologie. Wir haben keine ernsthaften Probleme, die Bedürfnisse in Rohstoffen und Medikamenten zu beseitigen“, betonte er.

9407

Your Comment

You are replying to: .
3 + 0 =