23.09.2019, 09:43
Journalist ID: 2387
News Code: 83486631
0 Persons
Iranischer Athlet gewinnt Silber bei der Karate-Weltliga 1-Serie A 2019 in Chile

Teheran, IRNA - Der Kapitän der Karate-Nationalmannschaft des Iran Zabihollah Poursheib gewann die Silbermedaille bei der 4. Karate-Weltliga 1-Serie A 2019 in Chile.

Am Sonntagabend kämpfte Zabihollah Poursheib in der Gewichtsklasse -84 kg gegen Ogur Aktash aus der Türkei im Finale und gewann Silber für iranische Mannschaft.

Er hatte seine mexikanischen, kasachischen und belgischen Rivalen geschlagen, um die Endrunde zu erreichen.

An diesen Wettbewerben, die als Qualifikation für die olympischen Spiele 2020 in Tokio gelten, nahmen 804 Karatespieler aus 72 verschiedenen Ländern teil.

9478

Your Comment

You are replying to: .
9 + 0 =