11.09.2019, 11:16
Journalist ID: 2397
News Code: 83471788
0 Persons
Iran und China wollen Zusammenarbeit bei Verteidigung ausbauen

Peking (IRNA) - Der Generalstabschef der iranischen Streitkräfte Generalmajor Mohammad Bagheri verwies auf langjährigen Verteidigungszusammenarbeit zwischen Teheran und Peking. Er betonte, dass diese Kooperationen wie in den Bereichen Politik und Wirtschaft weiter ausgebaut und entwickelt werden.

Bagheri, der auf Einladung seines chinesischen Amtskollegen an der Spitze einer hochrangigen militärischen Delegation in Peking eintraf, sagte vor Journalisten, dass die Beziehungen zwischen Iran und China seit 2016 strategisch geworden seien.

Ihm zufolge wurde ein umfassendes Programm für Kooperationen zwischen den beiden Ländern entworfen und ausgetauscht.

Iranischer Generalmajor bezeichnet die Volksrepublik China als sehr wichtiges Land in der Welt und im Asien. Er erklärte, dass die Kooperation mit China in unterschiedlichen Bereichen von Bedeutung sei.

Er merkte an, dass die zukünftigen Ereignisse in Ost- und Südwestasien und Weltereignisse mit chinesischen Beamten erörtert werden.

9407

Your Comment

You are replying to: .
7 + 2 =