07.09.2019, 14:57
Journalist ID: 2397
News Code: 83468346
0 Persons
200 ausländische Touristen besuchen Muharram-Zeremonien in Yazd

Teheran (IRNA) - Rund 200 ausländische Touristen haben die Moscheen in der Innenstadt von Yazd besucht, um Aufnahmen von der Trauerfeier zu machen.

Sie besuchten Moscheen, Hussainiya und Tekiyeh, in den Muharram-Zeremonien abgehalten werden.

Touristen nahmen an verschiedenen Zeremonien teil, darunter Tazieh, Sineh-Zani, Nazri-Pazi (Mahlzeiten), Tasua und Ashura-Zeremonie usw.

Schiitische Muslime auf der ganzen Welt erinnern an das Martyrium des Enkels des Propheten Mohammed im 7. Jahrhundert in der Schlacht von Karbala.

9407

Your Comment

You are replying to: .
6 + 1 =