Irans Kommunikationsminister reagiert auf neue US-Sanktionen gegen Irans Raumfahrtagentur

Teheran (IRNA) - Der iranische Minister für Kommunikationstechnologie, Mohammad Javad Azari Jahromi, reagierte auf neue Entscheidung der Vereinigten Staaten, gegen das Raumfahrtagentur der Islamischen Republik Sanktionen zu verhängen.

Der Minister veröffentlichte am Mittwoch ein Foto der Galaxie auf Twitter und schrieb: „Ich kann die USA auf diesem Bild nicht ausfindig machen, geschweige denn Sanktionen gegen den Weltraum!“.

„Das Universum und die glänzende Zukunft gehören allen, nicht nur einigen“, fügte er hinzu.



Jahromi verspottete auch US-Präsident Donald Trump für seine jüngsten Tweets gegen den Iran und sagte: "Donald Trump! Hören Sie auf, Thanos [einen fiktiven Superschurken in amerikanischen Comics], zu imitieren!“.

Die Vereinigten Staaten haben diesmal neue Sanktionen gegen den Iran verhängt, um sein Weltraumprogramm ins Visier zu nehmen.

9407

Your Comment

You are replying to: .
1 + 11 =