03.09.2019, 22:03
Journalist ID: 2397
News Code: 83464212
0 Persons
Iran gewinnt zwei Silbermedaillen bei der Kurash-Weltmeisterschaft 2019

Am zweiten Tag der Kurash-Weltmeisterschaft 2019 in Südkorea gewannen die iranischen Athleten zwei Silbermedaillen.

Elyas Ali Akbari (-81), der beste Kurash-Spieler der Welt im Jahr 2018, entschied sich am Dienstag für eine Silbermedaille, nachdem er im Finalspiel eine Niederlage gegen einen usbekischen Rivalen eingestanden hatte. Es hatte Rivalen aus Indien, der Ukraine und Tadschikistan besiegt.

Ein weiteres Silber der Meisterschaft vom Iran wurde von Omid Tiztak (-90 kg) bekommen. Er besiegte Rivalen aus den Philippinen, Vietnam und Frankreich, bevor er im Finale eine Niederlage gegen einen usbekischen Praktizierenden einstecken musste.

Zwei weitere iranische Spieler werden am Mittwoch gegen ihre Rivalen antreten.

World Kurash Senior Championships wurde am Montag im südkoreanischen Chungju mit Teilnahme von 184 Athleten aus 42 verschiedenen Ländern eröffnet.

9407

Your Comment

You are replying to: .
1 + 2 =