01.09.2019, 12:06
Journalist ID: 2397
News Code: 83460443
0 Persons
Irans Exporte in den Irak erreichen 508 Millionen US-Dollar

Die iranischen Warenexporte in den Irak über den internationalen Grenzübergang Mehran beliefen sich seit Beginn des iranischen Jahres am 21. März auf 508 Millionen US-Dollar.

Im Gespräch mit IRNA betonte der stellvertretende Direktor für Handel und Entwicklung der Organisation für Industrie, Bergbau und Handel von Ilam, dass die Ausfuhren im selben Zeitraum des Wirtschaftsjahres im Vergleich zum Vorjahr um 38% gestiegen seien.

Saeid Sharifi fügte hinzu, dass es sich bei den Exportgütern hauptsächlich um landwirtschaftliche Erzeugnisse, Kunststoffe, Petrochemikalien, Baumaterialien, Autozubehör und Metallerzeugnisse handele.

Er betonte auch, dass Ilam plant, die Exporte dieses Jahr bis zum 21. März 2020 auf 650 Millionen Dollar zu steigern.

9407

Your Comment

You are replying to: .
9 + 3 =