Ausstellung von Seeseidenstraße 2019 findet mit der Teilnahme Irans in China statt

Peking, IRNA – Die internationale Ausstellung der Seeseidenstraße des 21. Jahrhunderts wurde unter dem Motto "Zusammenarbeit auf hohem Niveau – Qualitätsentwicklung" mit der Teilnahme von verschiedenen Ländern, einschließlich der islamischen Republik Iran, in der chinesischen Stadt Guangzhou abgehalten.

An dieser Ausstellung nahmen 3500 Unternehmen aus 92 verschiedenen Ländern teil.

Der Pavillon der Islamischen Republik Iran zeigte die Produkte wie Teppiche und Kunsthandwerk, Safran, Pistazien und Datteln und wurde von den Besuchern begrüßt.

9478

Your Comment

You are replying to: .
2 + 11 =