28.08.2019, 09:54
Journalist ID: 2397
News Code: 83454984
0 Persons
Iranische Volleyball-Juniorenmannschaft besiegt Kuba

Die iranische Junioren-Volleyballmannschaft der Männer besiegte Kuba bei der U19-Weltmeisterschaft am Dienstag in Tunesien.

Iranische Volleyballspieler erreichten das Achtelfinale des Turniers. In diesem Match besiegten die Schutzzauber von Mohammad Wakili die Mannschaft von Kubi mit einem Ergebnis von 3:0 (25:19, 26:24, 25:22).

Bardia Saadat erzielte im iranischen Team 23 Punkte.

Zu Beginn des Eröffnungsspiels spielten die Iraner gegen ihre Rivalen aus Bulgarien (3:1) und verloren dann gegen die Tschechische Republik (3:0). Sie besiegten auch Kolumbien mit 3:1.

Der nächste Rivale der iranischen Junioren wird die russische Mannschaft sein. Die vier besten Teams jeder der vier Gruppen erreichen das Achtelfinale.

Der Iran hat elfmal an der U19-Weltmeisterschaft teilgenommen und gilt nach Brasilien und Russland als erfolgreichste Mannschaft des Turniers, nachdem er zweimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze gewonnen hat.

9407

Your Comment

You are replying to: .
9 + 4 =