25.08.2019, 14:04
Journalist ID: 2397
News Code: 83450560
0 Persons
Medikament zur Behandlung von SDRN im Iran hergestellt

Dank der Bemühungen iranischer Wissenschaftler und Experten wurde heute in Anwesenheit der Vizepräsidentin für wissenschaftliche und technologische Angelegenheiten, Sorena Sattari, das erste im Land hergestellte Surfactant vorgestellt.

Lungensurfactant ist ein lebenswichtiges Medikament zur Behandlung von Neugeborenen, die an einem Atemnotsyndrom (SDRN) leiden, das bei Säuglingen auftritt, deren Lunge sich noch nicht vollständig entwickelt hat.

Die Krankheit wird hauptsächlich durch das Fehlen der schützenden Substanz namens Surfactant verursacht. Diese Substanz erleichtert das Aufblasen der Lunge und verhindert ein Kollabieren der Alveolen.

9407

Your Comment

You are replying to: .
1 + 14 =