Zwei iranische Forscher erhalten Preise der Amerikanische Geophysikalische Vereinigung

American Geophysical Union (auf Deutsch: Amerikanische Geophysikalische Vereinigung) hat die Namen der zwei iranischen Forscher auf die Liste der Ehrenmedaillenträger im Jahr 2019 gesetzt.

American Geophysical Union übergibt die James-Matselwein-Medaille an den iranischen Professor für Zivil- und Umweltdesign an der UCI-Universität Amir Aga-Kuchak. Die Medaille wird jährlich an junge Forscher vergeben, die herausragende Beiträge auf dem Gebiet der Geophysik geleistet haben.

Majid Hassanizade, ein angesehener Professor an der Universität Utrecht in den Niederlanden, wird auch die Robert-Horton-Medaille für herausragende Leistungen in der Hydrologie erhalten.

American Geophysical Union (engl. American Geophysical Union, AGU) ist eine gemeinnützige wissenschaftliche Gesellschaft, die Geophysiker vereint. Es wurde 1919 gegründet.

Die Mission der Gesellschaft ist es, die Forschung in den Wissenschaften der Erde und des Weltraums zum Wohle der Menschheit zu fördern.

9407

Your Comment

You are replying to: .
2 + 1 =