Junioren-Wrestling-Weltmeisterschaften 2019: Iranische Vertreter gewinnen 2 Gold- und 2 Bronzemedaillen

Teheran, IRNA – Die iranischen Wrestler holten in den ersten 5 Gewichtklassen bei den internatinalen Junioren-Wrestling-Weltmeisterschaften in Estonia 2 Gold- und 2 Bronzemedaillen.

Iranische Wrestler Mohammad Naghousi (Gewichtklasse 77 kg) und Ali Akbar Yousefi (Gewichtklasse 130 kg) belegten bei diesen Wettbewerben, die vom 12. bis 18. August in der Stadt Tallinn, Estonia, abgehalten wurden, den ersten Platz und gewonnen die Goldmedaille.

Andere iranische Vertreter Pouya Dadmarz und Shahin Bodaghi in der Gewichtklassen 55 und 63 kg haben auch die Bronzenmedaille gewonnen.

9478

Your Comment

You are replying to: .
8 + 3 =