Die Briten erkannten, die gegenwärtigen Bedingungen im Iran sind anders als in der Vergangenheit

Teheran, IRNA – "In den letzten Tagen hat Iran seinen Widerstand gegen die Welt gezeigt und die Briten haben erkannt, dass die heutigen Bedingungen im Iran anders als in der Vergangenheit sind. Der Iran gibt seinen Meeresreichtum nicht mehr auf", sagte der iranische Parlamentssprecher Ali Larijani.

"Zuvor waren sie Zusammen mit den Amerikanern am Staatsstreich der Regierung Mossadegh beteiligt, um die nationale Regierung Mossadegh zu ändern und die Regierung Pahlavi jahrzehntelang zu unterstützen. Vergleichen Sie die Bedingungen dieses Tages mit dem heutigen Iran. Die Briten waren gezwungen, den Tanker mit iranischem Öl zu befreien" bemerkte er.

Der Öltanker mit dem iranischen Öl, der am 4. Juli vor Gibraltar beschlagnahmt worden war, wurde freigelassen.

 Am 4. Juli wurde auf Ersuchen der Vereinigten Staaten und der britischen Streitkräfte in den internationalen Gewässern der Straße von Gibraltar ein Supertanker (Grace 1) mit zwei Millionen Barrel iranischem Öl beschlagnahmt, was von der Islamischen Republik Iran als Piraterie und illegale Aktion bezeichnet wurde.

9478

Your Comment

You are replying to: .
7 + 8 =