13.08.2019, 17:11
Journalist ID: 2397
News Code: 83436002
0 Persons
Iran ist im Besitz von 370 Kilogramm Uran

Behrouz Kamalvandi, Sprecher der iranischen Atomenergieorganisation (AEOI), sagte, Iran habe die Menge von 300 Kilogramm angereichertem Uran erreicht, das auf 4,5 Prozent angereichert worden sei.

„Wir produzieren [angereichertes Uran] mit einer guten Kapazität und unser Vorrat liegt 60 bis 70 Kilogramm über dem 300 kg-Grenzwert, und diese Menge wächst schnell“, sagte er am Dienstag am Rande einer Zeremonie, die den Bau eines Forschungszentrums zur Entwicklung der Anwendungen von stabilen Isotopen im Kernkraftwerk Fordow in Ghom kennzeichnete.

Kamalvandi ging in seinen Ausführungen auch auf die Produktion von schwerem Wasser ein und erklärte, der Iran sei nicht verpflichtet, schweres Wasser auf 130 Tonnen zu beschränken.

Ein Jahr nachdem US-Ausstieg aus dem Atomabkommen meldet die iranische Regierung, sie habe ihre Uranbestände wieder gesteigert. Laut Atomabkommen 2015 darf Iran einen Bestand von 300 Kilogramm Uran habe, aber einige Artikel des Deals erlauben es dem Iran, einige seine Verpflichtungen zu reduzieren.

9407

Your Comment

You are replying to: .
2 + 0 =