10 August 2019 - 10:10
Journalist ID: 2397
News Code 83431596
0 Persons
Präsenz überregionaler Truppen im Persischen Golf ist eine Quelle der Unsicherheit

Als Reaktion auf den Plan der USA, eine Seekoalition im Persischen Golf zu bilden, erklärte der iranische Außenminister in einer Botschaft, dass jede Präsenz überregionaler Truppen im Persischen Golf die Hauptursache für Unsicherheit sein werde.

„Der Persische Golf ist eine lebenswichtige Lebensader, und daher hat die nationale Sicherheit für den Iran Priorität, der seit langem für die Sicherheit des Seeverkehrs sorgt. In Anbetracht dieser Realität ist jede Präsenz der überregionalen Truppen im Gegensatz zu Propaganda eine Quelle der Unsicherheit“, twitterte Mohamad Javad Zarif am Freitag.


Letzte Woche erklärte das israelische Regime, es sei bereit, sich der US-Koalition anzuschließen. Teheran warnte daraufhin Tel Aviv, dass jede Anti-Iran-Bewegung schwerwiegende Konsequenzen für sie haben werde.

9407

Your Comment

You are replying to: .
3 + 8 =