7 August 2019 - 15:09
Journalist ID: 2397
News Code 83429266
0 Persons
Iranisches Drehbuch gewinnt Preis des französischen Festivals

„Das Fest des Ziegenbocks“ vom iranischen Autor Saeed Zamanian gewann den Preis des Pariser Kunst- und Filmfestivals.

An diesem Festival haben 1407 Werke aus 63 Ländern teilgenommen. 23 Länder werden in der letzten Phase miteinander konkurrieren. Abschlusszeremonie fand am 23. September in Le Grand Rex statt.

Bereits hat „Das Fest des Ziegenbocks“ drei Preise der internationalen Festivals bekommen.

9407

Your Comment

You are replying to: .
3 + 13 =