05.08.2019, 10:37
Journalist ID: 2387
News Code: 83425516
0 Persons
Iran gewinnt Kadetten-Weltmeisterschaft im griechisch-römischen Ringen

Teheran, IRNA - Das iranische griechisch-römische Wrestling-Team gewann zum vierten Mal die Weltmeisterschaft der Kadetten in Bulgarien.

Die griechisch-römischen Wrestling-Kadetten-Weltmeisterschaften 2019 fanden vom 2. bis 4. August in der bulgarischen Stadt Sofia statt.

Die iranische Mannschaft gewann bei diesen Wettbewerben mit 148 Punkten 4 Goldmedaillen.

Die iranischen Wrestler Amirreze Dehbozorgi, Saeid Esmaili, Reza Saki und Shahrokh Mikaili holten die Goldmedaille für iranische Mannschaft.

Die Nationalmannschaften von Aserbaidschan und Russland belegten ebenfalls die Plätze zwei und drei.

9478

Your Comment

You are replying to: .
1 + 4 =