4 August 2019 - 14:42
Journalist ID: 2387
News Code 83424484
0 Persons
Mehr als 6000 Touristen besuchen die historische Stadt Ghazvin

Ghazvin, IRNA – "6.850 ausländische Touristen besuchten vom 21. März bis 22. Juli des laufenden Jahres die natürlichen und historischen Sehenswürdigkeiten der nordwestiranischen Stadt Ghazvin", teilte der stellvertretende Direktor für Tourismus der Organisation für Kulturerbe, Handwerk und Tourismus der Stadt Ghazvin, Nader Mohammadi, mit.

"Spanien, Italien, die Schweiz, Frankreich, Österreich, Ungarn, die Niederlande, die Tschechische Republik usw. sind die wichtigsten europäischen Besucher der Attraktionen von Ghazvin", sagte Nader Mohamadi.

Die historischen Festungen von Alamut und Semirom sowie die Karawanserei von Saad-al Saltane, der Museumspalast von Chehel Sotoun usw. gehören zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten von Touristen.

In der Provinz Qazvin gibt es 1410 natürliche und historische Attraktionen, die als nationale Denkmäler registriert wurden.

9478

Your Comment

You are replying to: .
1 + 5 =