4 August 2019 - 13:19
Journalist ID: 2397
News Code 83424362
0 Persons
Leo Rojas begeistert wieder iranische Fans

Als Leo Roja wird zum dritten Mal für unvergessliche Momente bei seinen Fans sorgen. Als er die ersten Töne seines großen Hits „der einsame Hirte“ spielte, war der ohrenbetäubende Jubel der euforischen Iraner kaum auszuhalten.

Während seines Aufenthaltes im Iran wird er drei Konzerte spielen (13. bis 16. August).

Bereits 2018 spielte Leo Rojas mit Band 4 Konzerte und löste eine ungeahnte Euphorie aus.

Juan Leonardo Santillán Rojas wurde 1984 in der indigenen Stadt Otavalo geboren und ist als Leo Rojas bekannt.

Er lernte die Instrumente der einheimischen Musik auf eigene Faust zu spielen, wobei Gitarre, Quena, Flöte und Regenstock seine Favoriten waren.

Leo wanderte mit 16 Jahren nach Europa aus und gründete dort seinen Wohnsitz in Deutschland, wo er derzeit mit seiner Frau, der polnischen Künstlerin Agnieszka Santillán, lebt.

9407

Your Comment

You are replying to: .
4 + 6 =