30.07.2019, 13:33
Journalist ID: 2387
News Code: 83417737
0 Persons
Iraner gewinnen Goldmedaille der Offroad-Meisterschaft in der Türkei

Mahabad, IRNA - Die Iraner belegten bei den Offroad-Meisterschaften 2019, die in der Türkei stattfanden, den ersten Platz und gewannen die Goldmedaille.

Siavash Abbasi und Zaniyar Khalili haben es bei diesem Turnier in der Disziplin S2 geschafft, den besten Rekord aufzustellen und den ersten Platz zu belegen.

Das internationale Offroad-Turnier fand im türkischen Artvin statt, an dem Fahrer aus Armenien, Aserbaidschan, Georgien, dem Iran, dem Irak und der Türkei teilnahmen.

9478

Your Comment

You are replying to: .
captcha