24.07.2019, 12:38
Journalist ID: 2387
News Code: 83409412
0 Persons
Irans Kino entwickelt seine Zusammenarbeit mit Japan

Teheran, IRNA - Der Kulturattaché der Islamischen Republik Iran in Japan, Hossein Divsalar, betonte bei einem Treffen mit dem stellvertretenden UNIJAPAN-Exekutivdirektor Yasushi Shiina die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Teheran und Tokio im Kinobereich.

In Bezug auf die umfangreichen Fähigkeiten des Iran bei der Produktion von Filmen zu verschiedenen Themen sprach Divsalar über das iranische Kino.

Er verwies auf die Abhaltung der zweiten Woche des iranischen Filmereignisses in Japan anlässlich des 90. Jahrestages der Beziehungen zwischen den beiden Ländern und forderte diesbezüglich eine Zusammenarbeit.

Der stellvertretende UNIJAPAN-Exekutivdirektor Yasushi Shiina zeigte sich ebenfalls zufrieden mit der Anwesenheit des iranischen Kulturattachés und legte einen Bericht über die Aktivitäten dieser Organisation vor, insbesondere über den Erwerb der Urheberrechte der Filme und die Geschichte der damit zusammenhängenden Aktivitäten mit dem Iran.

9478

Your Comment

You are replying to: .
captcha