22.07.2019, 11:05
Journalist ID: 2387
News Code: 83406118
0 Persons
Iranisches Team gewinnt 8 Medaillen bei den Taekwondo-Asienmeisterschaften 2019

Teheran, IRNA - Iranische Taekwondo-Mnnschaft gewinnt 5 Gold-, 3 Silbermedaillen und eine Bronze bei den Taekwondo-Asienmeisterschaften 2019 in Jordanien.

Die 10. Taekwondo-Asienmeisterschaft startete am Sonntag in der Stadt Amman.

Am ersten Turniertag gab es die Wettbewerbe in 5 verschiedenen Gewichtsklassen.

Die iranischen Karatespieler und Karatespielerinnen Mobina Kolivand, Ghazal Soltani, Anahita Tavakoli, Amir sina Bakhtiari und Ali Tavakoli gewannen Gold bei den Asienmeisterschaften.

Tina Modanlu, Amirreza Shahrestani und Pedram Jamshidi gewannen die Silbermedaille. Ali Akbari gewann auch die Bronze.

9478

Your Comment

You are replying to: .
captcha