21.07.2019, 11:44
Journalist ID: 2397
News Code: 83404668
0 Persons
Mashhad: Eine gigantische historische Statue zieht viele Touristen an

Eine große Statue von „Rostam“, Superheld im Meisterwerk des iranischen Dichters Ferdowsi, dem „Buch des Königs“ oder „Shahnameh“ in Persische Sprache (10. Jahrhundert), konnte viele Touristen in Mashahad, im Nordosten des Iran, anziehen.

„Diese 17-Meter-Skulptur, entworfen von Mohsen Seradji, wurde vor kurzem am Eingang der Stadt Mashhad installiert“, sagte der Künstler am Samstag in einem Gespräch mit IRNA.

„Epische Werke sind die besten Themen, um auf dem Gebiet der Kunst zu arbeiten“, sagte er.

Mohsen Seradji fügte hinzu: „Neben dem staatlichen Sektor sollte auch das Potenzial privater Investoren genutzt werden, um solche Werke in der Stadt und an verschiedenen Orten zu errichten und auszustellen“.


Die Skulptur ist die größte Statue dieses Typs im Land. Zuvor war die Statue des „Hüters des Meeres“ von Mohammad Salariani auf der Insel Kish mit einer Höhe von 15 Metern aufgestellt worden.

Die Legende von Rostam übersetzte Friedrich Rückert ins Deutsche.
 

9407

Your Comment

You are replying to: .
captcha