Zarif: "Ich habe mich mit dem US-Senator als Vertreter des amerikanischen Volkes getroffenIch"

Teheran, IRNA – Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif erklärte über einen Besuch mit den einigen US-Kongressabgeordneten während seiner kürzlichen Reise nach New York: " Sie sind Vertreter der amerikanischen Gesellschaft, und wir respektieren das amerikanische Volk".

"Natürlich sind die Senatoren und Kongressmitglieder keine Verhandlungspartner für ein Atomabkommen, und dieses Treffen diente nur der öffentlichen Meinung. Wir können nur mit Regierungen verhandeln", sagte er.

"Wenn ich in New York bin, treffe ich mich mit Mitgliedern des Kongresses nicht als Abgesandte des Staates, sondern als Vertreter des amerikanischen Volkes", fügte Zarif hinzu.

Nach einer sechstägigen Reise nach New York reiste Zarif am Freitag nach Caracas, um am Treffen der Außenminister der Blockfreien Bewegung (NAM) teilzunehmen, das am 20. und 21. Juli stattfinden wird.

Der US-Präsident Donald Trump bestätigte am Freitag, dass Senator Rand Paul mit dem Iran verhandeln dürfe, um die Spannungen abzubauen. Dieser Senator hat eine enge Beziehung zu Trump.

9478

Your Comment

You are replying to: .
captcha