16.07.2019, 14:00
Journalist ID: 2387
News Code: 83397990
0 Persons
Iranische Studenten weigerten sich, an der Physikolympiade in Israel teilzunehmen

Teheran, IRNA - Iranische Studenten weigerten sich, an dieser globalen Veranstaltung teilzunehmen, da das zionistische Regime die Weltolympiade der Physiker veranstaltete.

Im Zusammenhang mit der Weigerung, an dieser wichtigen internationalen Veranstaltung teilzunehmen, wird eine Zeremonie abgehalten, bei der die Studenten mit der Anwesenheit des iranischen Außenministers Mohammad Javad Zarif ausgezeichnet werden.

Die Islamische Republik Iran erkennt das zionistische Regime nicht an.

Iranische Sportler und Sportmannschaften haben es immer abgelehnt, sich mit Rivalen des zionistischen Regimes zu treffen, die das Territorium Palästinas lange Zeit besetzt hatten.

9478

Your Comment

You are replying to: .
captcha