15.07.2019, 12:04
Journalist ID: 2387
News Code: 83396438
0 Persons
Iranischer Schachspieler gewinnt Bronze

Hamadan, IRNA - Der iranische Schachspieler Amir Masoud Moradi erhielt eine Bronzemedaille beim internationalen Schachturnier Bergamo in Italien 2019, die am 12. und 14. Juli stattfand.

Im Gespräch mit IRNA sagte Hamid Foroughi, der Sprecher des Schachkomitees von der Provinz Hamadan, dass diese Veranstaltung in Anwesenheit der weltbesten Schachspieler abgehalten wurde.

Er fügte hinzu, dass Moradi mit vier Siegen, zwei Unentschieden und fünf Punkten auf dem dritten Platz stand.

Moradi hatte zuvor Medaillen bei asiatischen Jugendmeisterschaften erhalten.

Dieser Schachspieler ist der erste Athlet in der Gechichte dieser Sportart in der Provinz Hamadan, der 2017 den Titel " FIDE Master" gewann.

9478

Your Comment

You are replying to: .
captcha