13.07.2019, 14:16
Journalist ID: 2387
News Code: 83393502
0 Persons
Erster Touristenzug aus Teheran kommt in der iranischen Stadt Hamadan an

Hamadan, IRNA - Der erste Touristenzug mit 180 Passagieren aus der Stadt Teheran kam am Freitag in der historischen Stadt Hamadan an.

Einmal pro Woche befördert der Zug im Rahmen einer eintägigen Tour 300 Touristen in die Stadt Hamadan.

Die Reisezeit beträgt 3 Stunden und 20 Minuten. Die Nähe von Hamadan zur Hauptstadt kann die Zahl der Touristen erhöhen.

Hamadan ist eine der ältesten Städte der Welt und die erste Hauptstadt des antiken Persiens, eines der Zentren der Zivilisationsentwicklung und der Geburtsort zahlreicher persischer Dynastien, heute die Hauptstadt der gleichnamigen Region des Iran. Die Stadt liegt am Fuße des Berges Alvand, 400 km südwestlich von Teheran. Die historische Vergangenheit und die Sehenswürdigkeiten der Stadt Hamadan ziehen jährlich viele Touristen an.

Die Provinz Hamadan liegt im Westen des Iran mit einer Fläche von mehr als 19000 km². Es ist im Norden von der Provinz Zanjan, im Süden von Lorestan, im Osten von der Zentralprovinz und im Westen von Kermanshah und Kurdistan begrenzt.

9478

Your Comment

You are replying to: .
captcha