Paris in engem Kontakt mit den betroffenen Partnern, um die Spannungen abzubauen

„Frankreich steht in engem Kontakt mit den betroffenen Partnern, um die Spannungen im Zusammenhang mit dem iranischen Atomabkommen abzubauen“, teilte die französische Diplomatie in einer Erklärung mit.

„Wir warten auf die Bestätigung dieser Ankündigung durch die Internationale Atomenergiebehörde (IAEO). Wir fordern den Iran nachdrücklich auf, alle Maßnahmen einzustellen, die nicht den JCPOA-Verpflichtungen entsprechen“, heißt es in der Erklärung.

Der Iran gab am Sonntag bekannt, die von dem Atomabkommen festgelegte Urananreicherungsrate auf 3,67% überschritten zu haben.

9407

Your Comment

You are replying to: .
captcha