07.07.2019, 11:44
Journalist ID: 1477
News Code: 83384723
0 Persons
Iranisches Team gewinnt 138 Medaillen bei den CSIT-Wettbewerben 2019

Teheran, IRNA - Die iranische Nationalmannschaft gewann bei den CSIT-Wettbewerben 2019 in Spanien 138 Medaillen (61 Gold-, 48 Silber- und 29 Bronzemedaillen).

Mehr als 3.000 Athleten aus 42 Ländern nahmen an den 6. CSIT-Wettbewerben 2019 teil. Das Turnier wird vom 2. bis 7. Juli in der spanischen Stadt Tortos abgehalten.

Die iranischen Athleten im griechisch-römischen Ringen, Judo, Schwimmen, Leichtathletik, Karate und Pingpong gewannen 2019 bei diesen Wettbewerben 61 Gold-, 48 Silber- und 29 Bronzemedaillen.

140 Athleten, darunter 11 Männer- und 5 Frauenteams, vertreten den Iran bei diesem Turnier.

2015 gewann der Iran bei diesem Tunier in Italien 21 Gold-, 5 Silber- und 6 Bronzemedaillen.

9478***

Your Comment

You are replying to: .
captcha