07.07.2019, 10:36
Journalist ID: 1477
News Code: 83384560
0 Persons
Iranische Freestyle-Wrestler gewinnen 2 Goldmedaillen bei asiatischen Meisterschaften

Teheran, IRNA - Die iranischen Freestyle-Wrestler Amir Hossein Motaghi und Amir Hossein Firouz Pour holten sich Goldmedaillen bei den asiatischen Meisterschaften, die im kasachischen Nur-Sultan ausgetragen werden.

In der 65 kg-Gewichtsklasse besiegte Motaghi Japan, Indien und Usbekistan und erreichte das Finale dieser Wettbewerbe.

Während des letzten Spiels überwältigte er den tadschikischen Rivalen und belegte den ersten Platz.

In der 80 kg-Gewichtklasse konnte sich Firouz Pour gegen Rivalen aus China, Tadschikistan und Japan durchsetzen.

Im Finale besiegte er Kasachstan mit 7: 3 und erhielt eine Goldmedaille.

Bisjetzt steht die iranische Freestyle-Mannschaft mit 50 Punkten auf dem ersten Platz.

9478***

Your Comment

You are replying to: .
captcha