06.07.2019, 11:52
Journalist ID: 1937
News Code: 83382959
0 Persons
UN: Iran ist Vorreiter bei Beschlagnahme von Drogen

Laut dem jüngsten Jahresbericht des Büros der Vereinten Nationen für Drogen und Kriminalität (UNODC) hat die Islamische Republik Iran bei der Beschlagnahme von Drogen den ersten Platz belegt und 2107 631 Tonnen Opium sichergestellt.

Die größte Menge an Opiaten wurde im Iran konfisziert. Der UN-Bericht zufolge hat das Land im Jahr 2017 39% aller auf der Welt beschlagnahmten Opiate beschlagnahmt hat.

Aufgrund Irans geografischer Nähe zu Afghanistan ist der Iran eines der Hauptländer, die vom Drogenhandel nach Europa betroffen sind. Das Land hat eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung dieses bedrohlichen Phänomens gespielt, obwohl es von den internationalen Institutionen nicht genügend Unterstützung erhält.

 

Your Comment

You are replying to: .
captcha