01.07.2019, 11:00
Journalist ID: 1477
News Code: 83376198
0 Persons
Iran verurteilt den Terroranschlag auf den Philippinen

Teheran, 1. Juli, IRNA – Der Sprecher des iranischen Außenministeriums Abbas Mousavi verurteilte am Montag den Selbstmordanschlag der ISIL auf die Philippinen, indem er mit der Regierung und der Nation dieses Landes sympathisierte.

Er verurteilte den Selbstmordanschlag am Freitag im Süden der Philippinen, bei dem mehrere Menschen von der ISIL-Terroristengruppe getötet und verwundet wurden.

Mousavi drückte der philippinischen Regierung und den Menschen, insbesondere den Familien der Opfer, sein Mitgefühl aus.

Bei einem Selbstmordanschlag auf die Insel Jolo im Süden der Philippinen wurden 5 Menschen getötet und viele weitere verletzt.

Der Islamische Staat ist nach eigenen Angaben für den Anschlag verantwortlich.

9478***

Your Comment

You are replying to: .
captcha