01.07.2019, 09:42
Journalist ID: 1937
News Code: 83376101
0 Persons
Französischer Orientalist wird Ehrenmitglied der Persischen Akademie

Ein französischer Orientalist und Iran-Experte erhielt die Ehrenmitgliedschaft der iranischen Akademie für persische Sprache und Literatur für jahrzehntelange wissenschaftliche Bemühungen um die Literatur und Kultur des Landes.

In einer Zeremonie, die gemeinsam von der iranischen Mission bei der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung und Wissenschaft (UNESCO) und dem Kulturattaché des Landes in Paris ausgerichtet wurde, wurde Charles-Henri de Fouchécour die Ehrenmitgliedschaft der iranischen Akademie verliehen.

An der Zeremonie nahmen renommierte Experten der persischen Sprache, Professoren, Orientalisten sowie Botschafter und Vertreter der persischsprachigen Länder der UNESCO teil.

Der renommierte französische Schriftsteller, Übersetzer und ehemalige Professor an der Sorbonne in Paris unterrichtet seit Jahren Persisch am Institut National des Langues et Civilizations Orientales (Inalco). Er gründete Abstracta Iranica 1978, und übersetzte Verse des iranischen Dichters Hafez und Shams Tabrizi.

Er wurde 1925 in Marokko geboren und bis zum Alter von 17 Jahren dort gelebt. 

9407

Your Comment

You are replying to: .
captcha