US-Sanktionen gegen Obersten Führer Irans ist eine Beleidigung für gesamte iranische Nation

„... die Verhängung von Sanktionen gegen die iranische Führung war eine zusätzliche Beleidigung für die gesamte iranische Nation“, sagte Zarif CNN-Korrespondenten.

Irans Außenminister beschrieb die Maßnahmen gegen den Iran als „konfrontativ und provokativ“.

Vor drei Tagen gab der US-Präsident Donald Trump Sanktionen gegen das Büro von Ayatollah Seyyed Ali Khamenei und mehrere andere hochrangige iranische Beamte bekannt.

Er sagte zuvor: „Der illegale Schritt der USA, den Namen „Oberster Führer“ und verbundene Personen in die Sanktionsliste des Führers Büro aufzunehmen, weist darauf hin, dass US-Beamte die internationalen Normen und Kriterien nicht genau kennen“.

Wie Zarif CNN am Mittwoch sagte: „Die Vereinigten Staaten sind nicht in der Lage, den Iran zu eliminieren“.

„Das iranische Volk ist ein Volk, das sich jeder Aggression widersetzt, aber wir suchen keinen Krieg und keine Konfrontation.“

Der US-Finanzminister Steven Mnuchin sagte, dass Zarif nächste Woche mit US-Sanktionen belegt werde.

 

Your Comment

You are replying to: .
4 + 11 =