21.06.2019, 16:32
Journalist ID: 1937
News Code: 83363320
0 Persons
Kreml forderte alle Parteien am Persischen Golf zur Zurückhaltung auf

Moskau, 21. Juni. IRNA - „Moskau beobachtet aufmerksam die angespannte Lage am Persischen Golf und ruft alle Parteien zur Zurückhaltung auf“, sagte der russische Präsidentschaftssprecher Dmitry Peskov.

„Die Lage am Persischen Golf ist sehr angespannt. Dies ist äußerst besorgniserregend. Wir beobachten diese Situation sorgfältig und fordern alle Länder, Zurückhaltung zu üben“, sagte er gegenüber Reportern.

Der stellvertretende Außenminister Russlands, Sergej Ryabkow, warnte die Vereinigten Staaten bereits am Freitag vor rücksichtslosen Schritten in Richtung Iran. „Die meisten Brände im Nahen Osten sind auf die Brandstiftung Washingtons zurückzuführen.“

Er warnte Washington, die Konsequenzen seines leeren Vorgehens gegen den Iran zu untersuchen.

9407**

Your Comment

You are replying to: .
5 + 5 =