19 Juni 2019 - 11:20
Journalist ID: 1477
News Code 83360442
0 Persons
2. Sicherheitstreffen der afghanischen Nachbarn: Iran ist Gastgeber

Ufa, 19. Juni, IRNA – Während des Sechs-Parteien-Sicherheitstreffens der afghanischen Nachbarn, das am Dienstag in der Stadt Ufa, Russland, stattgefunden hatte, wurde vereinbart, dass das 2. Sicherheitstreffen der afghanischen Nachbarn 2019 in Teheran abgehalten wird.

Bei diesem sechsseitigen Treffen, das am Rande der 10. Weltsicherheitskonferenz abgehalten wurde, betonten die Sekretäre des Sicherheitsrates von Iran, Russland, China, Indien, Pakistan und Afghanistan die fortgesetzten gemeinsamen Anstrengungen zur Unterstützung der nationalen Versöhnung und Stabilität im Land.

Der Sekretär des Obersten Nationalen Sicherheitsrates (SNSC) Ali Shamkhani äußerte sich besorgt über die wachsenden politischen Spaltungen in Afghanistan und wies auf die Notwendigkeit einer fortgesetzten Zusammenarbeit und Beteiligung seiner Nachbarn zur Stärkung der Rechtsstrukturen auf der Grundlage von Volksabstimmung und Beteiligung hin.

Nikolai Patrushev, Sekretär des Sicherheitsrates der Russischen Föderation, erklärte auch bei diesem Treffen, die Nachbarländer Afghanistans fordern die Stabilität, Frieden und Beteiligung aller ethnischen Gruppen und afghanischen Parteien am Prozess der nationalen Versöhnung und Entschlossenheit.

         

9478***

Your Comment

You are replying to: .
8 + 6 =