01.06.2019, 13:14
Journalist ID: 1937
News Code: 83336463
0 Persons
Iran lädt große chinesische Unternehmen ein, in Tourismus zu investieren

Peking, 1. Juni, IRNA - Der Vertreter der iranischen Tourismusorganisation in Shanghai hob die zahlreichen vom Land geförderten Programme hervor, um Touristen anzuziehen, und unterstrich diesbezüglich die Einladungen der chinesischen Unternehmen zur Teilnahme am Tourismussektor des Landes.

„Die Investitionen in diese Branche aus allen Ländern mit touristischen Attraktionen nehmen zu. und der Iran, eines der Hauptreiseziele für chinesische Touristen, hat großes Potenzial, Investitionen in diesem Bereich zu entwickeln“, betonte Hosein Khalifi im Rahmen der Internationalen Tourismusmesse Chinas in der südchinesischen Stadt Nanjing.
Er unterstrich die feste Entscheidung Irans, den Tourismussektor auszubauen, und versicherte den Investoren, dass ihre Teilnahme am Iran in diesem Bereich sehr lukrativ sein und sehr positive wirtschaftliche Ergebnisse bringen werde.
Die schöne Natur mit dem besonderen Klima des Iran sowie die alte Kultur und Zivilisation des Landes und seine historischen Denkmäler mit unterschiedlichen Baustilen sind einige der touristischen Attraktionen unseres Landes, betonte Khalifi.


9407**

Your Comment

You are replying to: .
4 + 1 =