29.05.2019, 11:36
Journalist ID: 1937
News Code: 83332056
0 Persons
450 Kilogramm Opium im Süden Irans sichergestellt

Bushehr, 29. Mai, IRNA – Der General im Marine-Stützpunkt der Provinz Bushehr teilte mit, dass 450 Kg Opium in Kangan-Hafen beschlagnahmt worden ist.

General Valiollah Rezaeinejad sagte im Gespräch mit IRNA, bei dieser Operation seien 2 Personen festgenommen und eine Flotte abgefangen worden.
Wie Rezai-Nejad feststellte, wurde diese Menge an Drogen mit Hilfe von Geheimagenten des Seeverkehrsdienstes beschlagnahmt.
„Die Bushehr Maritime Border Services werden zur Bekämpfung des Schmuggels von Drogen und anderen verbotenen Gütern beitragen, indem sie die Seegrenzen der Provinz kontrollieren und Maßnahmen gegen Schmuggler ergreifen“, fügte er hinzu.


9407**

Your Comment

You are replying to: .
2 + 10 =